Pressemitteilungen

GRÜNE wollen den Ausbau der Bestandsstrecke, das sog. dritte Gleis – besser gestern als morgen und keine weiteren 20 – 30 Jahre Diskussion über eine mögliche Neubaustrecke. Die GRÜNEN sind unangenehm überrascht, dass das Thema einer Neubaustrecke entlang der Autobahn u.a. von der IHK wieder hervorgeholt und aufgewärmt wird obwohl sich die Region eindeutig dagegen positioniert hatte.

Mehr»

Die Fertigstellung des Bahnsteigs F ist eine wichtige Voraussetzung für den Regio-Schienen-Takt und die ökologische Verkehrswende. Die GRÜNEN Stadt- und KreisrätInnen sind froh und erleichtert, dass nun der Bahnsteig F für die Nah- und Regionalzüge endlich fertiggestellt ist und damit ein wichtiger Baustein der Mobilitätsdrehscheibe zur Verfügung steht.

Mehr»

Einrichtung der Online-Wohnraumbörse ist wichtiger Baustein einer aktiven Wohnungspolitik im Landkreis. Die GRÜNE Kreistagsfraktion begrüßt die Einrichtung der Wohnraum-Onlinebörse des Landkreises nachdrücklich, auch wenn der Weg dorthin einige Zeit gedauert hat.

Mehr»

GRÜNER Antrag führt zur Erhöhung der Sätze für Tagesmütter - Finanzielle Gleichstellung der Tagesmütter in Stadt Augsburg und Augsburg-Land war dringend nötig

Mehr»

GRÜNE fordern Vorlaufbetrieb für die Staudenbahn. Verschlechterungen bei der Regional-S-Bahn darf es nicht geben!

Mehr»

Hauptthema der Regionalkonferenz der Kreisverbände Augsburg, Augsburg Land und Aichach-Friedberg war die AVV-Tarifreform. Die anwesenden MandatsträgerInnen und SprecherInnen waren sich einig im Ziel den Öffentlichen Personennahverkehr verstärkt weiter auszubauen. Die Tarifreform, bringe zwar Verbesserungen für Abotickets, jedoch trage sie nicht dazu bei, Gelegenheitsfahrer*innen an eine dauerhafte Nutzung des ÖPNV heranzuführen.

Mehr»

Grünes Ziel bleibt jedoch das 365-Euro-Jahresticket für die Gesamtregion. Die GRÜNE Kreistagsfraktion befasste sich in ihrer letzten Fraktionssitzung intensiv mit der vor kurzem in Kraft getretenen Tarifreform. Insbesondere auch mit den massiven Kritikpunkten, die seit Tagen in der Presse zu lesen waren. Einig waren sich die Grünen, dass offensichtliche Mängel schnellstmöglich behoben werden müssen.

Mehr»

"Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat bislang das Ansinnen, das Zentralklinikum Augsburg in eine Universtitätsklinik umzuwandeln, aufgrund langer und intensiver Diskussionen als zukunftsfähigen Weg unterstützt, auch wenn wir uns noch an einigen Punkten eine andere Ausrichtung gewünscht hätten," so Silvia Daßler, Fraktionsvorsitzende im Kreistag. "Aufgrund der aktuellen Debatte in der Presse über angebliche massive, 100%-ige Kostensteigerungen stellt sich uns die Frage, warum zum jetzigen Zeitpunkt diese „neuen“ Zahlen auftauchen: Verwirrspiel, Verhinderungstaktik, Pokern um eine noch höhere Kostenbeteiligung an den weiteren Sanierungs- und Baumaßnahmen von Landkreis und Stadt? Wir wissen es zum jetzigen Zeitpunkt nicht, da uns keine neuen nachvollziehbaren Fakten oder Gutachten bekannt sind. Wir sehen das Ganze mit großem Bauchgrummeln," so Silvia Daßler weiter.

Mehr»

Beschleunigter Ausbau eines dritten Gleises zwischen Augsburg und Westheim prüfen! Seit Jahren fordern die GRÜNEN im Neusässer Stadtrat und im Kreistag endlich für Verbesserungen am Neusässer Bahnhof zu sorgen, da er weder den Ansprüchen an Sicherheit noch an Barrierefreiheit gerecht wird. „Wenn wir uns weiter vertrösten lassen, bis die Planungen und Plangenehmigungen für das 3. Gleis abgeschlossen sind, wird jede weitere Entwicklung am Bahnhof und im Bahnhofsumfeld auf viele Jahre blockiert“, so Silvia Daßler, Stadträtin und Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Kreistag.

Mehr»

Christine Kamm, GRÜNE Landtagsabgeordnete, Silvia Daßler, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Kreistag und Stadträtin in Neusäß und Stephanie Schuhknecht, stellv. Fraktionsvorsitzende der Grünen im Augsburger Stadtrat und wirtschaftspolitische Sprecherin besuchten am Montag, den 13.11.2017 das GVZ (Güterverkehrszentrum).

Mehr»

URL:http://gruene-kreistag-augsburg.de/presse/