Nach wie vor ist der Wohnungsmarkt im Landkreis (und in der Stadt Augsburg), wie uns allen bekannt ist, sehr angespannt; Haushalte mit geringem Einkommen, Familien mit Kindern, Alleinerziehende und Studierende, insbesondere aber die Gruppe von Flüchtlingen mit Bleiberecht finden kaum mehr eine bezahlbare Wohnung.

Mehr»

Junge Flüchtlinge brauchen Sicherheit und Vertrauen darauf, dass unser demokratisches Rechtssystem auch für sie gilt. Weitere Verunsicherungen laufen allen Integrationsbemühungen zuwider. Die Berichterstattung in der AZ vom 04.05.2017 „Junge Afghanen sollen ausreisen“ ist Anlass für die GRÜNE Kreistagsfraktion Stellung zum Umgang mit Flüchtlingen und speziell mit afghanischen Flüchtlingen zu beziehen.

Mehr»

Auf diesen Satz lassen sich die Informationen einer Visite von GRÜNEN und SPD Kommunalpolitikern im Zentralklinikum zusammenfassen. Hannes Grönninger GRÜNER Kreisrat hatte einen Besichtigungstermin der Baustelle Anbau-West am Zentralklinikum am vergangenen Freitag organisiert.

Mehr»

Bereits zum 5. Mal fand der GRÜNE Frühjahrsempfang 2017 statt. Die Veranstaltung, die diesmal in Neusäß stattfand, war wieder ein voller Erfolg. Für die Festrede konnte diesmal Barabara Lochbihler, Mitglied des europäischen Parlamentes, dort außen- und menschenrechtspolitische Sprecherin der GRÜNEN/EFA-Fraktion und Vizepräsidentin des EP-Menschenrechtsausschusses gewonnen werden.

Mehr»

Mehr Preisgerechtigkeit für den ländlichen Raum ist in der neuen Abo-Struktur enthalten.

Mehr»

in der Kreistagssitzung am 20.02.2017 von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (Ursula Jung, Fraktionsvorsitzende)

Mehr»

Einrichtung eines „Runder Tisch Wohnen“ und einer Wohnungsvermittlungsstelle könnten wichtige Bausteine hierbei sein. Angesichts des angespannten Wohnungsmarktes beantragt die GRÜNE Kreistagsfraktion einen „runden Tisch Wohnen“ und eine Wohnungsvermittlungshilfe einzurichten

Mehr»

Die Grüne Kreistagsfraktion beantragt: 1. Die Verwaltung legt dar, welche Initiativen der Landkreis bereits ergriffen hat um das Thema „Wohnen“ im Landkreis aktiv anzugehen. 2. Der Landrat lädt alle Akteure im Bereich Wohnen zu einem Runden Tisch „Wohnen“ ein mit dem Ziel ein klares Konzept für eine aktive Wohnungsvermittlung und Schaffung von mehr Wohnraum für alle sozial benachteiligten Menschen im Landkreis zu erarbeiten. 3.  Zur Information der Kreisausschussmitglieder über Initiativen in anderen Landkreisen lädt die Verwaltung VertreterInnen von unterschiedlichen Projekten zur Vorstellung ihrer Arbeit in den zuständigen Ausschuss ein.

Mehr»

In den Ausschüssen des Landkreises wird in regelmäßigen Abständen über die Situation der Asylbewerber*innen und Flüchtlinge berichtet. Es wird auch darauf hingewiesen, dass die Kosten, die dadurch dem Landkreis entstanden sind, nahezu komplett gedeckt sind.

Mehr»

URL:http://gruene-kreistag-augsburg.de/home/browse/5/