Die Grüne Kreistagsfraktion beantragt  eine Integrationsanhörung und die Einsetzung eines Integrationsbeirates.

Mehr»

Die Forderung des Landtagsabgeordneten und Fraktionschefs Harald Güller, „Die Energiewende müsse sozial und bezahlbar sein" können die Landkreis – GRÜNEN ohne Wenn und Aber mittragen, nicht aber die unqualifizierte Aussage unwidersprochen stehen lassen, dass: „den Grünen das (die Kosten der Energiewende) sozial gesehen völlig wurst" wäre.

Mehr»

Stellungnahme der Kreistagsfraktion B 90 / Grüne: Bereits vor einem Jahr haben wir den Grundsatzbeschluss zur Gründung einer Energieagentur gefasst. Mit der Namensgebung haben wir das Kind nun aus der Taufe gehoben.

Mehr»

Ursula Jung: Zwei Dinge hätte ich mir am Neujahrstag wohl nicht erträumen können: Zum einen, dass die CSU im Kreistag Augsburg einer Resolution zum Ausbau der regenerativen Energien und zum Ausstieg aus der Kernenergie zustimmen würde Zum anderen die Tatsache, einen Wechsler von der CSU hin zu den GRÜNEN in den eigenen Reihen begrüßen zu dürfen".

Mehr»

Die Kreistagsfraktion tritt für eine nachhaltige Energiewirtschaft im Landkreis ein und zwar ohne Atomkraft. Wir fordern: Gunderemmingen abschalten - keine Verlängerung bis 2021 für Block C.

Mehr»

Antrag der Grünen Kreistagsfraktion: Der Landkreis Augsburg bemüht sich darum, alles in seiner Macht stehende zu tun, die vorhandenen restriktiven Einschränkungen gegen den Bau einer WKA so weit möglich zu verringern ...

Mehr»

Nachdem Ende Januar die Machbarkeitsstudie zur Reaktivierung der Staudenbahn im Landratsamt Augsburg vorgestellt wurde, ist nun klargestellt, dass ein durchgehendes Einfädeln von zusätzlichen Zügen aus den Stauden auf der Hauptstrecke Gessertshausen – Augsburg möglich ist.

Mehr»

Die Grüne Kreistagsfraktion sieht sich aufgrund der schrecklichen Ereignisse in Japan in ihrer Position bestätigt, dass die teils nur 12 km von der Landkreisgrenze entfernten Atomreaktoren in Gundremmingen dringend abgeschaltet werden müssen.

Mehr»

Wie bereits mehrfach berichtet ist Kreisrat Alexander Kolb, vormals CSU-Mitglied und Bezirksvorsitzender der Jungen Union, zur Partei Bündnis 90/Die GRÜNEN gewechselt. Nun wurde Alexander Kolb auch in die Fraktion der Grünen im Kreistag aufgenommen, die nun sieben Mitglieder zählt, bisher waren es sechs KreisrätInnen.

Mehr»

URL:http://gruene-kreistag-augsburg.de/home/browse/16/